indus-logo English
Geschäftsführer:Bernhard Awolin,
Dr. Dietmar Domsch
Umsatz 2015*:28,4 Mio. EUR
Mitarbeiter: 188
Gründung:1984
Bei INDUS seit:1999
Standorte:Hösbach (DE), Königswalde (DE),
Lubań (PL)
*mit externen Dritten

IMECO GmbH & Co. KG

Produkte aus Vliesstoff – "More than nonwoven"

"More than nonwoven" - Hinter diesem Slogan verbirgt sich die Kernkompetenz von IMECO: Die Entwicklung und Herstellung innovativer und hochwertiger Vliesstoffprodukte nach Kundenwunsch mit Fokus auf die Bereiche Medizin und Pflege aber auch Reinigung und Technik. Das Unternehmen begleitet seine Kunden, Markenhersteller aus Industrie und Handel, von der Realisierung der Produktidee über alle Entwicklungsstufen bis hin zur Endverpackung. Als zertifizierter Medizinproduktehersteller ist IMECO auf die Entwicklung, die Herstellung und den anwendergerechten Einsatz technologisch anspruchsvoller und qualitativ hochwertiger Vliesstoffprodukte spezialisiert und vereint dabei spezielles Know-how von der Faserauswahl, über die Vliesstoffherstellung und Ausrüstung bis hin zur maßgeschneiderten Verpackung. Die Produktion erfolgt mit am Markt verfügbaren Technologien oder mit durch den IMECO eigenen Maschinenbau selbst entwickelten Anlagen. IMECO beschäftigt rund 180 Mitarbeiter an drei Standorten und beliefert Kunden national wie auch international im Großraum Europa. Exklusiv für Europa entwickelt und vertreibt IMECO Anwendungslösungen für moderne Sitzsysteme im Automobil- und Flugzeugbereich. Einsatz dafür findet „Dymetrol®“ – ein spezielles Hightech-Gewebe – das als alternatives material- und gewichtsparendes Sitzunterfederungssystem für unterschiedliche Sitze in der Fahrzeug- und Möbelindustrie Verwendung findet.


www.imeco.de

Zum Segment Medizin- und Gesundheitstechnik >>